Sprachkurse

Das Russische Kulturinstitut bietet Kurse, sowie Sprachreisen nach Russland und Visumunterstützung an.

  • Übersetzungs-und Dolmetschdienstleistungen, sowie Lektoratsdienstleistungen.
  • Testprüfungen für Russisch (TRKI) für Schüler und Erwachsene
  • Vorbereitungskurse für internationale Testprüfungen für Russisch (TRKI). Stufen A1 bis C2
  • Maturanachhilfe
  • Einzelstunden für Russisch
  • Russisch-Intensivkurse (9 Werktage, 18 Lehreinheiten) im Februar, Juni und September
  • Landeskunde
  • Konversation
  • Verschiedene Möglichkeiten in Russland zu studieren.
Russischkurse: Das Wintersemester beginnt am 5. Oktober 2020

Aufgrund der Ankündigung der österreichischen Bundesregierung von 31.10.2020 werden alle Lehrveranstaltungen ab 3.11.2020 auf Distanzlehre umgestellt. Weitere Informationen zu Ihrem Kurs erhalten Sie in Kürze. 

Anmeldung und Informationen unter Tel.: +43 1 505-82-14 oder per E-Mail:  sprachkurse@aut.rs.gov.ru

In Facebook 

Allgemeine Bestimmungen

Die Anmeldung ist per elektronischen Anmeldung, per E-Mail, telefonisch oder direkt im Institut möglich.
Die Anmeldung ist verpflichtet dazu, den Kursbeitrag per Banküberweisung oder in bar bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn einzubezahlen.

Ermäßigungen sind für SeniorInnen, SchülerInnen und StudentInnen gültig.

Kursbesuch
● Die Hörerin / der Hörer hat das Recht zweimal pro Woche je eine Unterrichtseinheit in zwei gewählten Gruppen zu besuchen (laut dem Tarif für 2x Wochentlichenbesuch)
● Im Laufe der ersten Semesterwoche hat die Hörerin / der Hörer das Recht, nach Besuch des Unterrichts nicht mehr als 2 verschiedener Gruppen eine ihr/ihm passende Gruppe zu wählen.
● Die Kurse finden in Kleingruppen mit höchstens 10 Personen statt.
● Unterrichtseinheiten, die auf russische oder österreichische Feiertage fallen, können auf einen beliebigen Arbeitstag nach Wahl verlegt werden, damit eine Anzahl von 14 Einheiten pro Semester erreicht wird.
●  Eine Bestätigung über den Abschluss des Kurses wird nur jenen Hörerinnen / Hören ausgefolgt, die die Abschlussarbeit erfolgreich abgelegt haben und mindestens 80 % der Unterrichtseinheiten besucht haben.

Stornierung
● Eine für ein Semester bezahlte Kursgebühr wird nur rückerstattet, wenn die entsprechende Mitteilung vor Semesterbeginn erfolgt (außer in Fällen Höherer Gewalt).
● Wenn jemand nach Bezahlung der Kursgebühr den Unterricht nicht mehr zu besuchen wünscht/kann, wird das Geld nicht rückerstattet.
● Wenn Gründe Höherer Gewalt den Kursbesuch verhindern, könnte die bereits entrichtete Kursgebühr für das folgende Semester gutgeschrieben werden.
● Falls ein Kurs nicht zustande kommt, werden schon eingezahlte Kursbeiträge erstattet.