Veranstaltungsprogramm

.

Montag, 1 Juli 2024 - 09:00

Vom 01. bis 06.07.2024 findet wieder das nächste Russisch-Intensivseminar in Wien statt.
Die Zielgruppen sind AnfängerInnen (auch „Null-Anfänger“!) und Fortgeschrittene aller Stufen, die an einem interkulturell ausgerichteten und intensiven Russisch-Unterricht interessiert sind und vor allem die mündliche Sprachbeherrschung perfektionieren möchten. 

Donnerstag, 6 Juni 2024 - 18:30

Am 6. Juni findet im Russischen Kulturinstitut ein Konzert statt, an dem Lehrkräfte der Russischen Gnessin- Musikakademie teilnehmen.

Montag, 3 Juni 2024 - 18:30

Am 3. Juni findet im Russischen Kulturintitut ein Konzert des Pianisten und Komponisten Dmitry Myachin statt. Dmitry Myachin ist Absolvent des St. Petersburger Konservatoriums im Fach Klavier (Klasse von Professor E. A. Murina) und Preisträger der internationalen Wettbewerbe Chopin (St. Petersburg) und Glinka (Moskau). Dmitry Myachin ist Mitglied der Interregionalen Union der Konzertkünstler der Russischen Föderation, Ehrendirektor des Wings Art Centre (Peking), siebenmaliger Stipendiat des Kulturministeriums der Russischen Föderation, Bewohner des St. Petersburger Musikerklubs in der Myasnikov-Villa, Komponist von Filmmusik, die in mehr als 60 Ländern veröffentlicht wurde: „Hermitage Power of Art“ und „Maledetto Modigliani“, Musik für das Theaterstück „Legend of the Pianist“, „Theatre in Jazz Style“, Zusammenarbeit mit Nexo digital (Mailand, Italien) Sony Music (USA). 

Dienstag, 28 Mai 2024 - 18:30

Am 28. Mai findet im Musiksalon des Russischen Hauses in Wien ein Konzert des jungen Interpreten und Preisträgers internationaler und gesamtrussischer Wettbewerbe Michail Kazakov statt.

 
Donnerstag, 16 Mai 2024 - 18:30

Andrea hat sein Talent bei Solo- und Kammermusikauftritten in Italien, Dänemark, Frankreich, Georgien, Ungarn und Russland unter Beweis gestellt. Zu seinen Aufnahmen gehören Werke der Komponisten P. Tschaikowsky, B. Bartok, M. Mussorgsky, D. Schostakowitsch und K. Szymanowski, die bei der Firma Naxos erschienen sind.

Mittwoch, 15 Mai 2024 - 18:00

Vor 150 Jahren trieb eine österreichisch-ungarische Forschergruppe Richtung Nordpol – und entdeckte Franz-Josef-Land.

Dienstag, 14 Mai 2024 - 18:30

Der internationale Wiener Publikumsverein Kunstklangfarbe lädt am 14. Mai zu einer Veranstaltung in das Russische Kulturinstitut in Wien ein.

Dienstag, 7 Mai 2024 - 18:00

Am 7. Mai wird im Russischen Kulturinstitut ein Konzert von Eva Gevorgyan (Klavier) stattfinden. Das Konzert wird von der Stiftung zur Förderung der klassischen Musik „Musen für die Welt“ und dem Russischen Internationalen Musikprojekt „Russische Musen – für die Welt!“ organisiert.

Montag, 6 Mai 2024 - 17:00

Die Autoren dieses Buches wollen die im Westen und seinen Medien häufigsten Klischees über Russland beleuchten und infrage stellen. Was ist wirklich dran? Stimmt ein Klischee oder stimmt es nicht? Oder nicht mehr? Wie ist Russland, wie sind seine Menschen und russisches Leben wirklich? Was wissen wir wirklich von all dem? Gewiss, Fragen über Fragen. Die Autoren gehen ihnen themenweise in einzelnen Gesprächen nach. Das Buch erhebt nicht den Anspruch, das Thema lückenlos und erschöpfend abzuhandeln und es ist getragen von dem Bemühen, die wichtigsten Aspekte sachlich zu betrachten, eine Erklärung der häufigsten Klischees zu finden und so eine Antwort nach dem tatsächlichen Sachverhalt zu geben. Das Bestreben der Autoren ist, Russland und seine Menschen verständlicher zu machen. Russland ist ein großes, weites und vielfältiges Land mit interessanten Menschen und einer reichen, alten und bis heute ungebrochen lebendigen und schöpferischen Kultur.

Donnerstag, 25 April 2024 - 18:30

Erneut steht Maestro Kramer auf der Bühne des Musiksalons in Wien. Am 25. April wird es ein Konzert von Daniil Kramer und Daria Sokolova geben.

Samstag, 20 April 2024 - 14:00
Wenn Sie Russisch als Fremdsprache lernen, laden wir Sie ein, den Test TruD zu schreiben. 
Donnerstag, 18 April 2024 - 18:30

Das Atelier ART YOU LOVE von Dinara Hörtnagl präsentiert die neue Ausstellung "Auf den Wellen".

 

Mittwoch, 10 April 2024 - 18:00

Der Film "Ich werde dich finden, Vater!" erzählt durch die Geschichte der Suche von Eleanor Dupuy von anderen Kindern der Befreiung. Es ist ein Film darüber, wie wichtig es ist, die eigenen Wurzeln zu kennen und einen Vater zu lieben, den man nie gekannt hat.

Montag, 1 April 2024 - 18:30
Das Konzert, das von Zoya Petrova (Sopran) und Svetlana Macedon (Klavier) bestritten wird, präsentiert Vokal- und Klaviermusik des großen russischen Komponisten Mikhail Glinka, der die Traditionen des russischen Musikstils begründete.
Freitag, 29 März 2024 - 18:00

Die Ausstellung "Das Bolschoi-Ballett von Juri Grigorowitsch" ist dem Werk des großen russischen Choreografen gewidmet. Sein Name ist untrennbar mit der Geschichte des Bolschoi-Theaters und, im weiteren Sinne, mit der Geschichte des Weltballetts verbunden. Ein großer Ballett-Revolutionär, ein Mann, der die klassische Vorstellung von Ballett verändert hat. Sein Platz ist unter den größten Namen der Welt - J. Balanchine, J. Neumeier, M. Bejar....

 

Seiten