Veranstaltungsprogramm

.

Mittwoch, 11 Dezember 2019 - 18:30
"Red Bull Trans-Siberian Extreme 2015-2018" Buchvorstellung & Filmpräsentation
Freitag, 29 November 2019 - 18:00

Jahr des Jugendaustausches Russland-Österreich 2019.

Konzert des Ensembles der Volksinstrumente der Russischen Gnessin-Musikakademie. Freier Eintritt, obligatorische Anmeldung:

office@russischeskulturinstitut.at, Tel.: +43 1 505-18-29

Mittwoch, 27 November 2019 - 18:30

Eröffnung der Ausstellung „Meine russische Provinz“ des Staatlichen Freilichtmuseums Jelabuga. Die Ausstellung ist bis 12. Dezember offen. Freier Eintritt.

Dienstag, 26 November 2019 - 18:30

 

 
Montag, 25 November 2019 - 18:30

Konzert mit Natalja Antschutina (Domra) und Lothar Freund (Klavier). Im Programm: P. Tschaikowskij, P. Sarasate, A. Ljadow, R. Tschedrin, A. Zygankow, A. Chatschaturjan.

Freier Eintritt, obligatorische Anmeldung: office@russischeskulturinstitut.at,  Tel.: +43 1 505-18-29

Donnerstag, 21 November 2019 - 18:30

Künstlerischer Abend der Film- und Theaterschauspieler Julia Galkina, Anton Chabarow, Roman Petscherskij, alle - Hauptdarsteller im Stück „Ein unerwartetes Tango“, das am 22. November im Theater Akzent stattfinden wird.

IN RUSSISCHER SPRACHE

Freier Eintritt, obligatorische Anmeldung: office@russischeskulturinstitut.at, Tel.: +43 1 505-18-29

Donnerstag, 14 November 2019 - 18:30

Vortrag, Filmvorführung und Quiz des Jugendklubs der russischen geographischen Gesellschaft in Österreich. Anlass ist der 125. Geburtstag von Iwan Dmitriewitsch Papanin – Arktisforscher, Dr. der Geographiewissenschaften und der zweifache Helden der Sowjetunion. Gäste der Veranstaltung können Köstlichkeiten der Völker Nordens verkosten.

IN RUSSISCHER SPRACHE

Freier Eintritt, obligatorische Anmeldung: office@russischeskulturinstitut.at, Tel.: +43 1 505-18-29

Mittwoch, 13 November 2019 - 18:30

Jahr des Jugendaustausches Russland-Österreich 2019. Das Projekt „Wena-Klavier“ im Rahmen der Reihe „Jugendabende am Brahmsplatz“ (gemeinsam mit der Agentur „Natalja Chabenskaja stellt vor“). Konzert der Studierenden der SSMSCH des Staatlichen Konservatoriums St. Petersburg. Am Programm stehen: J.S.Bach, F.Mendelsson, F.Chopin, A.Skrjabin, F.Liszt.

Freier Eintritt, obligatorische Anmeldung: office@russischeskulturinstitut.at, Tel.: +43 1 505-18-29

Donnerstag, 7 November 2019 - 18:30

Eröffnung der Ausstellung des Kaliningrader Kunsthistorischen Museums und der Kaliningrader Diözese der ROK „Insel der Orthodoxie im Westen Russlands“.Unter Teilnahme des Pfarrers der Wiener Kathedrale des Hl. Nikolaus, Wladimir Tyschuk.

Die Ausstellung ist bis 18. November offen.

Freier Eintritt

Mittwoch, 6 November 2019 - 18:30

Konzert anlässlich des Tages der Einheit des Volkes. Es treten Studenten der Russischen Gnessin-Musikakademie auf.

Am Programm stehen populäre Jazz-Kompositionen, interpretiert von Sofia Atsbech Herra (Vokal), Daniel Adilliance (Klavier), Michail Dmitriew (Kontrabas)

Cheek to cheek - Irving Berlin

Ain’t misbehavin’ - Fats Waller

Body and soul  - Johnny Green

These foolish things - Eric Maschwitz

Donnerstag, 31 Oktober 2019 - 19:00

Vorführung des Spielfilms „Das Aktmodell“ (nach der Erzählung von Jurij Nagibin „Die drei und noch eine und noch einer“), Regie Tatjana Woronetskaja im Rahmen der Sitzung des Kinoklubs der Gesellschaft „Rodina“.

In russischer Sprache mit englischen Untertiteln. Freier Eintritt.

Dienstag, 29 Oktober 2019 - 19:00

„Abende der Jugend am Brahmsplatz“. Konzert von Alexandr Panfilow (Klavier). 

PROGRAMM:

Joseph Haydn - Andante and Variations in F minor XVII/6

Sergei Rachmaninov - Etude-tableau op.39 no.8

Gabriel Faure - Nocturne no. 7

Camille Saint-Saens - ‘Les cloches de las Palmas’ op.111 No.4 

Modest Mussorgsky - Pictures at an Exhibition:

Dienstag, 29 Oktober 2019 - 18:30

Am 29. Oktober wäre der ehemalige Regierungsvorsitzende und Außenminister der Russischen Föderation Jewgenij Primakow 90 Jahre alt geworden. Zu seinem Gedenken veranstalten die Russische Botschaft in Österreich und das Russische Kulturinstitut Wien die Fotoausstellung „Jewgenij Primakow in Wien“, deren Eröffnung am 29. Oktober um 18:30 am Brahmsplatz 8, 1040 Wien stattfinden wird. Herr Primakow war gerne und oft in Wien und hat sich dort mit vielen österreichischen und internationalen Persönlichkeiten getroffen. Auch in der Botschaft war Jewgenij Maksimowitsch ein gerne gesehener Gast.

Sonntag, 27 Oktober 2019 - 12:00

 

 

Mittwoch, 23 Oktober 2019 - 18:30

Концерт профессора Венского университета музыки и сценического искусства, лауреата международных конкурсов Анны Маликовой (фортепиано). В программе концерта П.Чайковский, С.Прокофьев, А.Скрябин. Вход свободный, необходима регистрация: office@russischeskulturinstitut.at, тел.: +43 1 505-18-29

Seiten