Konzert zum 225. Geburtstag von Alexander Puschkin

06/06/2024 - 22:30

Am 6. Juni veranstaltete das Russische Kulturinstitut ein Konzert unter Mitwirkung von Lehrern der Russischen Gnessin-Musikakademie.

Zwischen der Russischen Gnessin-Musikakademie und dem Russischen Kulturinstitut in Wien besteht eine langjährige kreative Partnerschaft. Zu Ehren des 225. Geburtstags von Alexander Puschkin wurde ein Konzert zu Ehren des großen russischen Dichters veranstaltet.

Interpreten: Ilona Ananjina (Sopran), Preisträgerin internationaler und gesamtrussischer Wettbewerbe, Lehrerin für Sologesang, und Alexei Wacker, Preisträger gesamtrussischer und internationaler Wettbewerbe, Lehrer der Abteilung für Spezialklavier.

Ilona Ananjina bewies ihre schöpferische Individualität, ihre gekonnte Beherrschung der Stimme, ihren Sinn für musikalische Harmonie und Poesie und trug Romanzen zu Gedichten von Alexander Puschkin von den Komponisten N. Rimski-Korsakow, C. Cui, M. Glinka, A. Rubinstein und anderen vor.

Alexei Wacker (Klavier) brillierte mit Werken von A. Gribojedov, Glinka, S. Rachmaninov.