Veranstaltungsprogramm

.

Freitag, 13 April 2018 - 17:30

Wir laden zu einem Vortrag über die sowjetische Kriegs- und Nachkriegsgeschichte der Stadt Wien ein.  In dem öffentlichen Vortrag werden bestehende, welche wenig bekannt  sind, und aufgelassene Gedenkstätten behandelt und dazu exklusive Foto- und Filmdokumente gezeigt.

Veranstaltungssprachen: Russisch und Deutsch

13. April (Freitag), 17:30

Eintritt frei

Russisches Kulturinstitut, Brahmsplatz 8, 1040 Wien

Freitag, 13 April 2018 - 10:45

Feierliche Kranz- und Blumenniederlegung am Heldendenkmal der Roten Armee am Schwarzenbergplatz

Donnerstag, 12 April 2018 - 17:00

Treffen der Gesellschaft der Landsleute «Rodina» «Auf eine Tasse Tee» anlässlich des Internationalen Tags der bemannten Raumfahrt. 

Тhema: «Die Entwicklung der Wissenschaft als Weg zum technischen Fortschritt». Moderator: Dr.-Ing. W.M. Charin. Russisch.  

Freier Eintritt

Montag, 9 April 2018 - 19:00

Jahr der Musik und kulturellen Begegnungen Russland-Österreich 2018.

 
Dienstag, 3 April 2018 - 18:30

Der Koordinierungsrat der russischen Landesleute in Österreich lädt zu einem Beratungsgespräch mit der in Österreich praktizierenden Juristin Jaroslawa Bulanenkowa ein.

Thema: Aufenthaltsgenehmigung, Arbeitsrecht und Unternehmensgründung in Österreich.

Russisch.

Freier Eintritt

Freitag, 23 März 2018 - 17:00

Dokumentarfilm „Präsident“. Regisseur: Vladimir Solovjev. Russland, 2015. 151 min.

Russisch. 

Montag, 19 März 2018 - 19:00

Jahr der Musik und kulturellen Begegnungen Russland-Österreich 2018.

Musikalischer Montag am RKI. Musikalischer Abend mit berühmte Sopranistin Marina Meshceryakova.

Moderatoren: Andrej Zolotov und Elisabeth Heresch.

Einlass auf Einladung

Samstag, 17 März 2018 - 16:00

Das 1. elitäre Spiel des Wiener Klubs der intellektuellen Spiele 2018 „Was? Wo? Wann?“.

Eintritt frei. Dresscode.

Detaillierte Informationen und Anmeldung per Adresse: https://www.facebook.com/groups/chgkinwien

Freitag, 16 März 2018 - 18:00

Jahr der Musik und kulturellen Begegnungen Russland-Österreich 2018.

Präsentation des staatlichen historischen Kunst- und Naturmuseums im Gedenken an Iwan Turgenew «Spasskoje-Lutowinowo».

Eröffnung der Ausstellung „Meine Adresse: Gouvernement Orjol in der Stadt Mtsensk ... ".

Musikalisches Programm mit Ljubov Kazarnovskaya

Einlass auf Einladung

 

Mittwoch, 14 März 2018 - 18:30

Jahr der Musik und kulturellen Begegnungen Russland-Österreich 2018.

Musikabend des Folkloreensembles „Kalinka“ anlässlich des Internationalen Frauentages.

Solistin: Alexandra Stavrinova

Freier Eintritt

Montag, 12 März 2018 - 18:30

Jahr der Musik und kulturellen Begegnungen Russland-Österreich 2018.

Russischer Kinoklub des RKI Spielfilm «Abschied von St. Petersburg», UdSSR, 1971, 98 Min.

Moderatorin - Ira Prodeus.

Russisch mit deutschen Untertiteln.  

Über den Russlandaufenthalt von Johann Strauß und seiner Konzertsaison in Pawlowsk im Sommer 1857 und über die Liebe zur russischen Adligen Olga Smirnizkaja, der der Komponist einige Werke widmete.

Dienstag, 6 März 2018 - 18:30

Jahr der Musik und kulturellen Begegnungen Russland-Österreich 2018.

Jazz-Abend der Gnessin-Musikakademie, einer berühmtesten Musikhochschulen Russlands und Europas.

Jazz Arrangements von Johan Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, George Gershwin und anderen Komponisten.

Alexei Koschwanets (Violine), Walerij Grochowski (Klavier), Artjom Baskakow (Kontrabass), Witalij Appow (Schlagzeug).

Einlass auf Einladung

Montag, 5 März 2018 - 17:00

Treffen der Gesellschaft der Landsleute «Rodina» 

Thema: «Mozart und die Freimaurer»

Moderator: Elena Spiessberger.

Freie Lesung von Gedichten anlässlich des Weltfrauentags.

Russisch. 

Freitag, 2 März 2018 - 18:30

Präsentation des neuen Gedichtbandes von Helga Ragnarsson «DRUGie».

Vortrag von Gedichten und Liedern von Marfa Raab und Tatjana Bolschakowa.

Diskussion und Lesung durch die Autoren.

Vortrag russischer Romanzen mit Olga Klykowa und Tatjana Bolschakowa (Gitarren).
Moderator - Viktor Klykow (Dichter). Russisch

Donnerstag, 1 März 2018 - 19:00
Das Russische Kulturinstitut Wien lädt Sie zum Seminar mit Dr. Thomas Aigner, Leiter der Musiksammlung der Wienbibliothek im Rathaus ein.
 

Seiten