Veranstaltungsprogramm

.

Mittwoch, 12 Februar 2020 - 18:00

 

 

Dienstag, 11 Februar 2020 - 18:30

Vortrag über Aufenthalte berühmter russischer Persönlichkeiten in Wien und über die damit zusammenhängenden Episoden.

Montag, 10 Februar 2020 - 19:00

    „Musikmontag im RKI“ mit der bekannten Opernsängerin Jelena Belkina (Mezzosopran). 

Mittwoch, 5 Februar 2020 - 17:00

Treffen der Gesellschaft der Landsleute „Rodina“ anlässlich der Poesie der Kriegsjahre.

Gedichte werden vorgetragen von: Manjaewa Tamara und Sokol Swetlana. Freier Eintritt.

 

Montag, 3 Februar 2020 - 18:30

SPEZIALGÄSTE:
Anna HACKL – Zeitzeugin des Nazi-Regimes in Österreich. Im Jahr 1945 war sie 13 Jahre alt – und half ihrer Mutter, Geflüchtete aus dem KZ Mauthausen bei sich zu Hause zu verstecken.
Andreas GRUBER - Drehbuchautor, Film- und Fernsehregisseur. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt „Hasenjagd – Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen“

 

Montag, 3 Februar 2020 - 18:00

Interaktives Ausstellungsprojekt „Schlacht um Moskau. Erster Sieg“ gewidmet der größten Schlacht im Zuge des Großen Vaterländischen Kriegs,

Montag, 3 Februar 2020 - 17:00

Intensivkurs der russischen Sprache. Anmeldung und Information unter sprachkurse@russischeskulturinstitut.at oder Tel.: +43 1 505-82-14.

Intensivkurs dauert bis 13 .Februar- 

Donnerstag, 30 Januar 2020 - 17:00

Vorführung der Oper „Sadko“ der Helikon-Oper im Rahmen der Treffen des Kinoklubs RKI und der Gesellschaft der Landsleute „Rodina“.

Freier Eintritt

Mittwoch, 29 Januar 2020 - 18:30

Der berühmte Schauspieler und Moderator Thomas Landl liest die Geschichten von A.P.  Tschechow.

 
Montag, 23 Dezember 2019 - 17:00

Weihnachtstreffen des Kinoklubs der Gesellschaft der Landsleute „Rodina“, Filmvorführung „Karnevalsnacht“ 1965.

Freier Eintritt

Dienstag, 17 Dezember 2019 - 17:00

Thematische Sitzung der Gesellschaft der Landsleute „Rodina“ im Rahmen der traditionellen Treffen „Bei einer Tasse Tee“. Auftritt von Elena Spitzberger. 

Freier Eintritt

Montag, 16 Dezember 2019 - 18:30

Konzertreise des MGIMO PROXENOS Chores nach Österreich Der MGIMO PROXENOS Chor unter der Leitung von Dmitri Wlasenko und Anton Tokowinin besucht Wien vom 13. bis 17. Dezember 2019.

Mittwoch, 11 Dezember 2019 - 18:30

Buchvorstellung & Filmpräsentation "Red Bull Trans-Siberian Extreme 2015-2018"

Mittwoch, 11 Dezember 2019 - 18:30
"Red Bull Trans-Siberian Extreme 2015-2018" Buchvorstellung & Filmpräsentation
Dienstag, 10 Dezember 2019 - 18:30

Treffen im Literaturklub „Russische Poesie in Österreich“ zum Thema   „Poesie der Völker Eurasiens“. Gedichte der Poeten Abchasiens, Azerbaidzhans, Armeniens, Deutschlands, Chinas, Kasachstans, der Mongolei, Moldawiens, Österreichs, Russlands, der Ukraine und Weißrusslands. Es lesen W.Klykov, A.Lyssenko, O.Klykova, L.Bastian und andere. Freier Eintritt

Seiten